Loading Posts...

OPAL und EUGAL

Notgrabung des Landesamtes für Archäologie Sachsen unterhalb von Pegenau anlässlich der Verlegung der EUGAL Erdgastrasse 2018Klinge aus Silex, bzw. Feuerstein, gefunden bei der Notgrabung des Landesamtes für Archäologie Sachsen unterhalb von Pegenau anlässlich der Verlegung der EUGAL Erdgastrasse 2018Es braucht viel Erfahrung und ein gutes Auge um die Hinterlassenschaften unserer Vorfahren zu entschlüsseln

Beide Erdgastrassen verlaufen durch unsere Heimat.
Heute, 2018, liegt OPAL schon 8 Jahre in der Scholle. Aktuell bereiten riesige Bagger die Furche für EUGAL. Unmittelbar davor wurde seitens des Landesamtes für Archäologie Sachsen eine “Notgrabung” durchgeführt. Not deshalb, weil nach der Versenkung der Stahlröhren alle betroffenen Erdschichten wild durcheinandergebracht wieder zum Liegen kommen, dass eine spätere Grabung in deren Verlauf keinen Zweck mehr hätte.
Gefunden wurde bis heute einiges.

Der Heimatverein bemüht sich um einen gemeinsamen Abendtermin mit den Grabungsleitern,
in dem alle Interessierten mehr über die Funde in unserer Region erfahren können.
Wir freuen uns schon darauf!

 

 

Loading Posts...